Über Lukas Hackbarth

Hallo, schön, dass du hier bist! Ich bin Lukas Hackbarth, ein erfahrener Online-Redakteur und Betriebswirt aus Karlsruhe.

Ich habe eine umfangreiche Ausbildung im Bereich Wirtschaft und Kommunikation absolviert, verfüge über ein breites Fachwissen und lange Praxiserfahrung im Bereich Online-Marketing & Redaktion.

Ein kontinuierlicher Lern- und Verbesserungsprozess ist mir wichtig. Ich setze mich daher mit aktuellen Trends und neuen Technologien wie beispielsweise künstlicher Intelligenz (KI) auseinander, um meine Projekte zu optimieren.

Ich zeichne mich durch meine wirtschaftlichen und kommunikativen Fähigkeiten aus, habe ein tiefes Verständnis für digitale Technik und bin daher in verschiedenen Kontexten ein wertvoller Partner.

Inhaltsverzeichnis

Berufliche Stationen von Lukas Hackbarth

Seit Januar 2022 bin ich bei 1&1 angestellt, einem führenden Anbieter von Internet- und Telekommunikationsdienstleistungen in Deutschland. Dort kümmere ich mich als Stellvertreter der Abteilung „Process Communication & Guidelines“ zusammen mit meinen Kollegen und Kolleginnen um die Abwicklung der automatisierten Prozesskommunikation des Unternehmens.

Davor war ich knapp sechs Jahre lang in unterschiedlichen Positionen im Marketing bei der JACOB Elektronik GmbH tätig, einem Online-Versandhändler für IT. Neben dem Content- und Social-Media-Marketing war ich hier auch für die interne und externe Unternehmenskommunikation zuständig.

Meine ersten Erfahrungen im Bereich der Online-Redaktion konnte ich zuvor bei finanzen.net GmbH sammeln, einem der größten Finanzportale im deutschsprachigen Raum. Dort vertiefte ich außerdem meine Kenntnisse im Bereich der Finanzen.

Ausbildung von Lukas Hackbarth

Ich habe eine umfangreiche Ausbildung im Bereich Wirtschaft und Kommunikation absolviert und bin geprüfter Betriebswirt mit Schwerpunkt auf Unternehmensführung, Marketing-Management, Organisation und internationalen Wirtschaftsbeziehungen. Meine Abschlussarbeit beschäftigte sich mit den Personalmarketing- und organisationspolitischen Aspekten beim Recruiting und Bonding von IT-Fachkräften.

Zuvor erwarb ich den Wirtschaftsfachwirt. Die thematischen Schwerpunkte bei diesem Abschluss waren Wirtschaft, Unternehmens- und Mitarbeiterführung, Unternehmensorganisation und Projektmanagement.

Zusätzlich studierte ich Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Beschaffung und Logistik an der Hochschule Pforzheim und erlangte die allgemeine Hochschulreife an der ehemaligen Robert-Schuman-Wirtschaftsoberschule in Baden-Baden.

Darüber hinaus habe ich die Fachhochschulreife und den staatlich geprüften Wirtschaftsassistenten am Berufskolleg der Walter-Ecken-Schule in Karlsruhe im Bereich Wirtschaft und Informatik erfolgreich abgeschlossen.

Zu Beginn meiner beruflichen Laufbahn absolvierte ich eine Berufsausbildung zum Kaufmann für Bürokommunikation bei der netscreens GmbH. Dort erlernte ich verschiedene kaufmännische Tätigkeiten, wie Marketing, Vertrieb oder Kundenbetreuung. Diese Berufsausbildung hat mir einen soliden Grundstein für meine weitere Karriere gelegt.

In folgenden Bereichen hat Lukas Hackbarth Praxiserfahrung

Online-Redaktion / Online-Marketing

Thematische Schwerpunkte: Digitaltechnik, Telekommunikation, Lifestyle- und Trendthemen, Kunden- und Unternehmenskommunikation, Finanzen, Reise-und Erfahrungsberichte

  • Inhaltsentwicklung: Planung, Erstellung und Aktualisierung von qualitativ hochwertigen Inhalten für Websites, Blogs, Social-Media-Plattformen und andere Online-Kanäle.
  • Recherche: Das Durchführen von umfassenden Recherchen, um genaue und aktuelle Informationen für Artikel und Beiträge zu gewährleisten.
  • Content-Strategie: Entwicklung und Umsetzung einer Content-Strategie, die die Ziele der Website oder des Unternehmens unterstützt, einschließlich der Definition von Themen, Zielgruppen und Veröffentlichungsplänen.
  • Suchmaschinenoptimierung (SEO): Optimierung von Inhalten für Suchmaschinen, um die Sichtbarkeit in den Suchergebnissen zu verbessern und organischen Traffic zu steigern.
  • Bearbeitung und Lektorat: Korrekturlesen, Überarbeiten und Optimieren von Texten, um sicherzustellen, dass sie fehlerfrei sind und den Guidelines des Unternehmens entsprechen.
  • Multimedia-Integration: Einbindung von Bildern, Videos und anderen Multimedia-Elementen in die Online-Inhalte, um die Benutzererfahrung zu verbessern.
  • Social-Media-Management: Verwaltung und Aktualisierung der Social-Media-Profile, um die Online-Präsenz zu stärken und die Reichweite zu erhöhen.
  • Performance-Analyse: Verfolgung und Analyse von Website-Kennzahlen und Social-Media-Metriken, um den Erfolg der Inhalte zu messen und Anpassungen vorzunehmen. Arbeiten mit Kennzahlen: Definition, Erhebung & Auswertung von KPIs. Verdichtung von Kennzahlen und Berichtswesen, Aufbau von Kennzahlensystemen.
  • Community-Management: Interaktion mit der Online-Community, Beantwortung von Kommentaren und Feedback, um eine engagierte Leserschaft aufzubauen und zu pflegen.
  • Affiliate-Marketing: Identifizierung, Aufbau und Verwaltung von profitablen Partnerschaften zur Umsatzsteigerung und Markenbekanntheit.
  • Partner-Marketing: Durchführung von Marketing-Maßnahmen für Partner
  • Personalmarketing: Entwicklung und Umsetzung erfolgreicher Strategien zur Gewinnung, Bindung und Entwicklung qualifizierter Fach- und Führungskräfte.
Lukas Hackbarth Unternehmenskommunikation

Unternehmenskommunikation

  • Entwicklung von Kommunikationsstrategien: Erstellung von Kommunikationsplänen und -strategien, um die Unternehmensziele zu unterstützen und die gewünschten Botschaften zu vermitteln.
  • Interne Kommunikation: Verantwortung für die Kommunikation innerhalb des Unternehmens, einschließlich der Bereitstellung von Informationen an Mitarbeiter, die Förderung der Unternehmenskultur und die Unterstützung des Mitarbeiterengagements.
  • Externe Kommunikation: Erstellung von Nachrichten, Pressemitteilungen, Artikeln und anderen Inhalten für die externe Kommunikation mit Kunden, Partnern, Medien und der Öffentlichkeit.
  • Krisenkommunikation: Entwicklung von Krisenkommunikationsplänen und Reaktion auf unerwartete Ereignisse oder Probleme, um den Ruf des Unternehmens zu schützen.
  • Medienbeziehungen: Pflege von Beziehungen zu Journalisten und Medienvertretern, um positive Berichterstattung und Medienpräsenz sicherzustellen.
Lukas Hackbarth Brand Marketing
  • Markenmanagement: Mitwirkung an der Pflege und Stärkung der Unternehmensmarke, einschließlich der Überwachung der Markenreputation und -konsistenz.
  • Social-Media-Management: Verwaltung der Unternehmensprofile auf Social-Media-Plattformen, um die Reichweite zu erhöhen und die Interaktion mit der Zielgruppe zu fördern.
  • Event-Management: Planung und Durchführung von Unternehmensveranstaltungen, Konferenzen und Pressekonferenzen.
  • Content-Erstellung: Verfassen von Texten, Erstellung von Grafiken und Multimedia-Inhalten für verschiedene Kommunikationskanäle.
  • Messung und Analyse: Verwendung von Analysetools, um den Erfolg von Kommunikationsaktivitäten zu verfolgen und Erkenntnisse zur kontinuierlichen Verbesserung zu gewinnen.
Lukas Hackbarth

Fähigkeiten und Kenntnissen in Bezug auf Tools und Programme

  • Content-Management-Systeme (CMS): Ein solides Verständnis von CMS-Plattformen (insbesondere WordPress) auf Anwender- und Administratorebene
  • Textverarbeitungssoftware: Beherrschung von Textverarbeitungssoftware wie Microsoft Word/Google Docs/OpenOffice
  • Suchmaschinenoptimierung (SEO)-Tools: SEMRush, Ryte, Yoast SEO, Rank Math, Google PageSpeed Insights, Google Search Console
  • Bildbearbeitungssoftware: Grundlegende Fähigkeiten in Bildbearbeitungssoftware wie Canva, um Grafiken und Designs zu erstellen
  • E-Mail-Marketing-Tools: Das Verständnis und der Umgang mit E-Mail-Marketing-Plattformen wie Brevo, um effektive E-Mail-Kampagnen zu planen, durchzuführen und zu messen.
  • Social-Media-Management-Tools: Planung, Veröffentlichung und Analyse von Social-Media-Beiträgen mit Tools wie Hootsuite.
  • Keyword-Recherche-Tools: Keyword-Tools wie Google Keyword Planner, Google Trends oder WDF/IDF, um relevante Keywords für SEO- und Content-Marketing-Strategien zu identifizieren.
  • Webanalyse-Tools: Google Analytics, Google Search Console, SISTRIX & Hootsuite
  • Projektmanagement: Die Nutzung von Projektmanagement-Tools wie Jira, Trello oder Asana.
  • Kollaborationstools: Microsoft Teams/Zoom
  • Grundkenntnisse in HTML und CSS: Ein grundlegendes Verständnis von HTML und CSS.
  • Grundkenntnisse Werbeplattformen: GoogleAds, Werbeanzeigen auf Facebook, LinkedIn und Instagram
  • Künstliche Intelligenz: ChatGPT, Midjourney, BingChat, LanguageTool, Jasper, Murphy
  • Monetarisierung von Websites: Amazon Affiliate, MediaMarkt Affiliate, Google AdSense

Lukas Hackbarth ist Gründer des Blogs Primua

Lukas Hackbarth ist Gründer von Primua, einem Blog, der sich mit Themen wie digitaler Technik, Lifestyle, Reisen und alltäglichen Dingen des Lebens auseinander. Auf primua.com findet man unter anderem ausführliche und unabhängige Testberichte und Vergleiche zu verschiedenen Produkten und Dienstleistungen aus dem Technik- und Lifestyle-Umfeld.

Lukas Hackbarth

Privates über Lukas Hackbarth

Neben meiner Muttersprache Deutsch spreche ich auch Englisch und verfüge über grundlegende Kenntnisse in Französisch und Spanisch. Ich bin ein leidenschaftlicher Reisender, sportlich aktiv und hege eine tiefe Verbundenheit zu meiner Familie. Ich bin stolzer Vater einer Tochter, die mein Leben bereichert. Mein Geburtstag ist der 30. Oktober 1985 und derzeit wohne ich in der Karlsruher Südweststadt.

Mein Leben hat eine bewegende Geschichte. Über mehrere Jahre hinweg habe ich gegen einen Hirntumor gekämpft, der dreimal operiert und bestrahlt werden musste. Doch ich habe den Krebs besiegt. Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie herausfordernd es sein kann, mit einer chronischen Krankheit zu leben. Deshalb spielen Empathie und emotionale Intelligenz für mich nicht nur im Privatleben, sondern auch im Berufsleben eine bedeutende Rolle.

In meinem täglichen Handeln, sowohl privat als auch beruflich, orientiere ich mich an folgenden Grundwerten: Lern- und Leistungsbereitschaft, Fairness, Lösungsorientierung, Leidenschaft, Disziplin, Kollegialität, Offenheit, Transparenz, Ehrlichkeit und Freundlichkeit.