Die besten Kamera-Smartphones 2024

Die besten Kamera-Smartphones 2024: Du bist auf der Suche nach einem Smartphone mit erstklassigem Kamera-System? Dann bist du auf dieser Seite genau richtig. Wir zeigen dir auf dieser Seite eine Auswahl der besten Geräte und geben einen Ausblick auf bald erscheinende Kamera-Flaggschiffe und erklären die in der Kaufberatung, worauf du beim Kauf eines Kamera-Smartphones achten solltest. Diese Liste wird fortlaufen aktualisiert.

Inhaltsverzeichnis

Die besten Kamera-Smartphones 2024

Apple iPhone 15 Pro Max – beste Qualität bei Fotos und Videos

Das iPhone 15 Pro Max bietet eine herausragende Kameraleistung für Fotografie und Videoaufnahmen mit verbesserter HDR-Bildgebung. Es setzt Standards für Videoqualität, insbesondere bei Porträtaufnahmen mit präziser Hauttönung und Gesichtsbelichtung. Die Kamera hat keine Auslöseverzögerung und verbesserte Zoommöglichkeiten. Das Display überzeugt mit exzellenter Lesbarkeit im Freien und lebendigen Farben. Die Akkulaufzeit ist großartig.

Allerdings gibt es einige Einschränkungen, darunter begrenzte Zoomqualität, längere Aufnahmezeiten und Bildrauschen bei sehr schwachem Licht. Einige Bildinnovationen sind nur im Apple-Ökosystem sichtbar, und die Musikwiedergabe kann bei maximaler Lautstärke verzerrt sein. In lauten Umgebungen könnten Stimmen von Umgebungsgeräuschen überdeckt werden, und Frontkamerabilder können in schwierigen Lichtverhältnissen körnig oder übermäßig gesättigt sein. Das Ladeerlebnis wird als schwach empfunden.

Apple iPhone 15 Pro – ein kompakter Allrounder

Auch das iPhone 15 Pro ist der ideale Begleiter für alle, die sowohl eine hohe Qualität bei Fotos als auch bei Videos erwarten. Für viele ist sicherlich auch das kompakte Format ein Pluspunkt – so hast du deine Kamera stets griffbereit, da das iPhone 15 Pro im Gegensatz zum Max in jede Tasche passt.

Die Kamera eignet sich ebenso gut für die Aufnahme von Konzerten und lauten Veranstaltungen. Das Display überzeugt mit exzellenter Leistung im Freien und bei der Wiedergabe von HDR-Videos drinnen. Die Frontkamera ist besonders gut für Gruppen-Selfies dank ihres leistungsstarken Autofokus.

Nicht ganz perfekt sind die Aufnahmen bei schwachem Licht, Verzerrungen bei maximaler Lautstärke und gelegentlich körnige oder übersättigte Frontkamera-Bilder in schwierigen Lichtverhältnissen.

Google Pixel 8 Pro – starke HDR-Fähigkeiten

Das Pixel 8 Pro bietet eine tolle Farbwiedergabe bei hellem bis sehr schwachem Licht in Fotos und Videos. HDR-Aufnahmen zählen zum Steckpferd dieses Kamersystems. Auch Hauttöne sind präzise in allen Lichtverhältnissen, der Autofokus arbeitet schnell und genau, sodass auch bewegte Objekte gut abgelichtet werden können.

Sowohl in Video- als auch Fotoaufnahmen gibt es eine gute Detailwiedergabe, effiziente Stabilisierung und präzise Belichtung. Auch die Frontkamera überzeugt mit exzellenter Farbwiedergabe und verbessertem Autofokus. Das Display ist in allen Umgebungen gut lesbar, die HDR-Videoerfahrung ist ansprechend, und Touch-Interaktionen sind reaktiv. Die Audioqualität und Aufnahmen sind verbessert, ebenso die Aufnahme von Konzerten.

Nachteile sind der Verlust feiner Bilddetails, sichtbare Fehler im Bokeh-Effekt, Rauschen in schwachen Lichtverhältnissen bei Videos, Schärfeunterschiede zwischen Frames, begrenzte Audiozoom-Leistung und ineffiziente Akkuentladung aufgrund höherer Ströme.

Samsung Galaxy S23 Ultra – der Zoom-King

Das Smartphone bietet eine konsistente Kameraleistung in allen Funktionen und ist damit ein vielseitiger Allrounder. Die Fotowiedergabe ist sehr gut mit hoher Detailtreue und der Autofokus in Foto und Video ermöglicht das Erfassen des Moments in den meisten Lichtverhältnissen. Besonders die Tele-Zoom-Leistung bei großer Entfernung überzeugt. Die Klangwiedergabe über Lautsprecher und Mikrofone ist gut, ebenso wie die Effizienz von Audio-Zoom und Windgeräuschreduktion. Farbtreue, Autonomie und Selfie-Qualität sind ebenfalls positiv.

Zu den Nachteilen zählen der Verlust von Bilddetails bei schwachem Licht, Verzögerungen bei der Auslösung in diesen Situationen sowie Belichtungs- und Fokussierinstabilitäten, insbesondere bei Gegenlicht. Es gibt zudem kleinere Probleme mit der Bildqualität und Helligkeit bei Nachtaufnahmen, sowie Mängel in der Darstellung von buntem Content unter Sonnenlicht und bei schlechten Lichtverhältnissen.


Die besten Kamera-Smartphones 2024

HONOR Magic 5 Pro – Kameraprofi mit starkem Zoom

Das HONOR Magic 5 Pro eignet sich dank präziser Hauttöne und hoher Details hervorragend für die Fotografie von Familie und Freunden. Der Autofokus ist schnell und genau, selbst bei anspruchsvollen Lichtverhältnissen, und die Kamera überzeugt besonders bei Aufnahmen bei schwachem Licht. Die Zoomleistung ist auf allen Distanzen großartig. Der Bildschirm bietet eine ausgewogene Leistung mit gut abgestimmter Helligkeit und Bildwiedergabe sowie exzellentem Management von Farben und Kontrasten, ohne Flimmern. Die Audiozoom-Fähigkeiten in Aufnahmen sind sehr gut , und die Audioleistung insgesamt ist gut. Die Akkulaufzeit beträgt sehr gute 65 Stunden bei moderater Nutzung, und das kabellose Aufladen verläuft ebenfalls sehr gut. Die Frontkamera bietet eine gute Leistung für Fotos und Videos.

Einige Nachteile sind gelegentlich unnatürliche Darstellung von Details in Bildern, geringe Auslöseverzögerung in kontrastreichen Lichtsituationen, ein leichter Verlust von Kontrasten bei aktiviertem Hochhelligkeitsmodus des Displays und eine unterdurchschnittliche Reduzierung von Windgeräuschen in den Aufnahmen.

Vivo X90 Pro+

Das Vivo X90 Pro+ bietet eine konsistente Kameraerfahrung mit hervorragender Fotoqualität, hoher Detailgenauigkeit, guter Belichtung und präzisem Weißabgleich in allen Lichtverhältnissen. Besonders beeindruckend ist die Qualität der Nachtaufnahmen, ideal für Porträts und Stadtbilder bei schwachem Licht. Der Zoom in Foto und Video ist leistungsstark und liefert detaillierte Ergebnisse von ultraweit bis telezoom. Die Audioaufnahmen sind sauber mit zufriedenstellendem Bass, und die Lautsprecher bieten insgesamt eine gute Audioleistung. Der Bildschirm zeigt konsistent gute und naturgetreue Farben in Innen- und schwach beleuchteten Umgebungen. Die Frontkamera überzeugt insgesamt in Foto und Video.

Das Vivo X90 Pro+ hat allerdings Schwierigkeiten beim Erfassen von bewegten Motiven, gelegentliche Fokusfehler und Detailschwächen in Videos im Vergleich zu anderen Flaggschiff-Geräten. Bei der Anzeige von HDR10-Inhalten fehlt es an Helligkeit und Details in dunklen Tönen, und die Frontkamera erreicht nicht das gleiche dynamische Spektrum und Kontrastniveau wie andere Geräte in diesem Segment.


Die besten Kamera-Smartphones 2024

HUAWEI P60 Pro – eine der besten Kameras, leider ohne Google-Dienste

Das HUAWEI P60 Pro zeichnet sich durch eine herausragende Gesamtleistung der Kamera aus und eignet sich ideal für verschiedene Aufnahmesituationen in allen Lichtverhältnissen.

Besonders beeindruckend ist die Leistung bei schwachem Licht und die Fähigkeit, Bewegungen einzufrieren. Die Fotografie von Freunden und Familie überzeugt durch präzise Hauttöne und die Erfassung von Momenten in anspruchsvollen Bedingungen. Die variable Blende sorgt bei Gruppenaufnahmen für eine große Tiefenschärfe. Die Zoomleistung und der Makromodus mit der Telekamera sind herausragend. Die Audioleistung ist gut, ebenso wie die Farbwiedergabe auf dem Bildschirm. Die Interaktionen auf dem Bildschirm sind geschmeidig, die Lesbarkeit gut. Das Ladeerlebnis ist sehr gut.

Es stört manchmal etwas, dass die Vorschau der Bilder vom Endresultat abweicht. Gelegentlich fällt eine etwas unnatürliche Detailwiedergabe in schwierigen Bedingungen und bemerkbare Fokusübergänge bei der Videoproduktion auf. Der gedämpfter Klang bei Aufnahmen mit der Hauptkamera-App, einige Ineffizienzen bei der Audiozoom-Funktion können als kleinere Nachteile identifiziert werden.

Das HUAWEI P60 Pro zählt aber insgesamt zu den besten aktuell erhältlichen Kamera-Smartphones – vielleicht ist es sogar das Beste. Leider fehlen dem Gerät die Google-Dienste, was für viele Nutzer ein Dealbreaker sein könnte.

Die besten Kamera-Smartphones 2024 – Diese Geräte erscheinen im Q1 2024

  • Samsung Galaxy S24 Ultra
  • HONOR Magic 6 Pro
  • OnePlus 12 Pro

Die besten Kamera-Smartphones 2024 Kaufberatung – darauf solltest du beim Kauf achten

Die Kamera-Smartphones zeichnen sich durch konsistente Leistung in verschiedenen Situationen aus. Der Sensor und die Megapixel-Anzahl beeinflussen die Bildqualität, wobei ein großer Sensor und ausgewogenes Megapixel-Verhältnis wichtig sind. Mehrere Objektive bieten Flexibilität, und optische Bildstabilisierung minimiert Verwacklungen. Die Blende, Autofokus und Zoom-Qualität sind entscheidend, ebenso wie Videoaufnahmen in hoher Qualität. Profi- und Raw-Modi ermöglichen kreative Kontrolle. Betriebssystem, Speicherplatz und Akkulaufzeit sind relevante Aspekte. Mikrofonqualität und Prozessorleistung beeinflussen die Audio- und Bildverarbeitung. Künstliche Intelligenz prägt die Smartphone-Fotografie 2024, optimiert Einstellungen, verbessert Farben und Schärfe, stabilisiert Videos und ermöglicht kreative Effekte in der Porträt-Fotografie.

Noch mehr über Kamera-Smartphones und deren besonderen Eigenschaften erfahren:

🌐 Quellen: DXOMark / Eigene Erfahrungen

Mit * gekennzeichnete Produkte enthalten Affiliate-Links, die dich zu deinem gewünschten Produkt auf amazon.de führen. Wenn du über diesen Link ein Produkt kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Du zahlst dabei denselben Preis wie sonst auch und unterstützt gleichzeitig diese Seite. Vielen Dank!